Funktionseinschränkungen nach Radio wechsel

  • Hallo, ich weiß jetzt nicht ob ich direkt Anfragen darf oder jetzt hiermit schon einen Beitrag sende da ich eigentlich noch keine Erfahrungen mit Foren gesammelt habe.

    Ich habe mich hier angemeldet weil ich den Beitrag "DiagBox Menü Aufbau & Struktur" gelesen habe und ich denke das ich hier jemanden finden werde der sich näher mit dem Programm DiagBox auskennt. Hier mein Leidensweg


    Ich habe einen 407sw und nach dem 1. Austausch des Original Radios gegen ein (das erste) Android Radio mit Can Bus Adapter funktionierte das PDS nicht mehr.

    Da der Freundliche hier in MH nicht helfen konnte, habe ich mir das Programm und das Interface gekauft und mit viel probieren diese Funktion wieder eingestellt.

    An diesem Radio war dann der Bildschirm def. und ich habe wieder das Originale verbaut.

    Jetzt ist das Ersatzgerät gekommen und wieder scheint die Fahrzeug Konfiguration in eine Schieflage gekommen zu sein.

    Es sind jetzt einige andere Probleme aufgetaucht von denen ich denke das es Parrametereinstellungen sein müssten.


    Die Einstellungen für PDC hinten haben sich nicht wieder verstellt aber es fehlen jetzt die Funktionen:


    1. Das die Taste für das Heckklappenschloss öffnet nicht das Schloss (Kontakt i.o. Schloss i.o.) habe die Funktion jetzt auf die mittlere Taste des Schlüssels gelegt.

    2. der Scheibenwischer hinten läuft nur wenn die Wischwasserpumpe eingeschaltet wird und geht auch erst aus wenn die Zündung ausgeschaltet wird.

    3. die Kofferraum Bel. geht nicht an bzw. es wird auch keine Meldung "Kofferraum offen" gemeldet.

    4. Bei der Menüauswahl auf das Steuergerät des Lenkstockes kommen falsche Informationen, so als währe es eine Grundlegende falsche Fahrzeugeinstellung.


    Auch ein Zurückwechsel auf das alte Radio und der Einbau des CanBus Adapter des 1. Android Radios hat zu keinen Änderungen geführt.

    Eine Auflistung der Fahrzeugparrameter habe ich gezogen, aber was sagt mir das wenn ich nichts als Back Up habe :-((


    Nun ich hoffe es hat jemand eine Idee

  • Um welches Android Navi handelt es sich denn und welcher Canbus Adapter kommt zum Einsatz (Modell, Typ bekannt)?


    1. Sind Fahrzeug Einstellungen im Android Radio verfügbar?
    2. Ist das richtige Auto Modell im Android Radio eingestellt gewesen?
    3. Ist das "Ersatzgerät" ebenfalls ein Android Radio?
    4. Traten die Probleme erst nach Austausch des Radios auf, oder gab es vorher schon Probleme?


    Hört sich m.E. nach erstmal an, dass das Problem von einem falschen Canbus Adapter oder falsche Canbus Befehle zu kommen scheint.

    Wenn man falsche Befehle schickt, kann man hier und da schon einige Konfigurationen deaktivieren/aktivieren oder sogar kaputt machen, die eine Wiederherstellung erfordern.


    Wenn Du kein Backup Deiner Parameter hast, bleibt nur eine online Codierung übrig.

    Diagbox holt sich die Parameter von den PSA Servern und stellt die Standard Konfigurationen wieder her.


    Aber zunächst sollte man herausfinden, warum sich die Parameter verstellen.

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Hallo, WE war sehr stressig deshalb melde ich mich erst heute,


    Um welches Android Navi es sich handelt und welcher Canbus Adapter im Einsatz für mich nicht so einfach zu beantworten.

    Ich habe dieses Modell über ebay gekauft weil es bautechnisch genau zum Interieur passte. Ich bin eigendlich sehr zufrieden

    mit Klang Funktion und Optik des Radios. Kommt mit Englischer Anleitung die wie sie klinkt aber direkt aus dem Chinesischen übersetzt ist.
    Typ Android 10 ?!


    1. Sind Fahrzeug Einstellungen im Android Radio verfügbar? Ja, bei dem jetzt 2. auch das Menü AC und Heizung Dual On/Off

    und eine Handvoll für mich unwichtiger wie einstellen der Coming Home Zeit usw.

    2. Ist das richtige Auto Modell im Android Radio eingestellt gewesen? Da habe ich keine Möglichkeit einer direkten Typenwahl

    sollte wenn ich das richtig verstanden haben dann über den den Canbus Adapter funktionieren. Da habe ich aber auch mal den

    des 1. ausprobiert.

    3. Ist das "Ersatzgerät" ebenfalls ein Android Radio? Ja das gleiche nur Android 10 anstelle 9.xx

    4. Traten die Probleme erst nach Austausch des Radios auf, oder gab es vorher schon Probleme? Ja beim 1. die verstellte

    Park Distance Control PDC, die hatte ich dann mit viel probiren im Menü gefunden, da war ja was ausgeschaltet.

    Eine online Codierung bei der sich Diagbox die Parameter von den PSA Servern holt und die Standard Konfigurationen wiederherstellt

    kann dann bestimmt nur der Fachhändler oder?

    Ich habe aber auch das Gefühl das trotz FIN das BDI Zentralsteuergerät evtl. keinen Combi (sw) hinterlegt hat sondern ein anderes Modell.

    Der CAN Bus Adapter zum Radio sollte ja für das Bedienen durch die am Lenkrad sitzenden Tasten sein und die stimmen, alle Funktionen kommen.

    Meldungen wie Tür auf, Tank leer usw. kommen an. ????? bin echt generft.

    Für den VW meiner Frau findet man alles oder immer jemanden der das dann

    Codieren kann.

    Eine Liste der Codiermöglichkeiten ist auch nicht bekannt oder? Und welche Fachwerkstatt da fitt ist? Hier in MH die haben scheinbar nicht so viel damit

    zu tun. Das Gefühl hatte ich als ich beim 1. da war. Jede Idee wird sofort ausprobiert.

    L.G.

  • Das Hauptproblem der chinesischen Geräte ist, dass sie nicht Fahrzeug spezifisch sind.

    Die können viele allround Multimedia Befehle (Lenkrad, PDC, Klima usw.) aber eben nicht auf einem bestimmten Fahrzeug angepasste Funktionen.


    Manche Händler verkaufen denselben Müll sogar für Modelle, die dafür gar nicht geeignet sind.

    I.d.R. muss man sich sogar damit abfinden, dass fast gar nicht mehr funktioniert, bis auf die Lenkrad Tasten.


    Deswegen kann ich nur jedem davon abraten, sich sowas zu kaufen.

    Für ganz alte Autos, die überhaupt keine Funktionen und Ausstattung haben, sind die einigermaßen von Vorteil.

    Da verliert man wenigstens nichts.

    Alles darüber macht es nur schlimmer. :see_no_evil_monkey:



    Wenn Du in Sachen Arduino etwas fit bist, würde ich empfehlen, ein Umbau auf ein Nac zu wagen.

    Wenn Du noch ein altes BSI2004 im Auto verbaut hast, bräuchtest Du einen Arduino, der die Canbus Befehle für die Multimedia Einheit auf BSI2010 komvertiert.

    Dann funktioniert auch das Nac mit Deinem Auto.

    Ist zwar 'n bisschen teurer, aber vielleicht hat man ja Spaß dran. ^_^


    kann dann bestimmt nur der Fachhändler oder?

    Mittlerweile ist es schwieriger geworden, es selbst zu machen und die Kosten für die Anschaffung der Hardware und Tokens zum online codieren ist natürlich ein Tick höher, als wenn man mal eben zum Händler fährt und es machen lässt.


    Eine Liste der Codiermöglichkeiten ist auch nicht bekannt oder? Und welche Fachwerkstatt da fitt ist? Hier in MH die haben scheinbar nicht so viel damit

    zu tun. Das Gefühl hatte ich als ich beim 1. da war. Jede Idee wird sofort ausprobiert.

    Nun, an Codiermöglichkeiten gibt es eine ganze Palette an Parametern.

    Das meiste ist natürlich nicht zum spielen gedacht.

    Spielereien wären zum Beispiel Fenster mit Fernbedienung öffnen usw.


    Aber bei den älteren Fahrzeugen holt man da aber m.E. nach nichts nennenswertes mehr raus. ^_^


    Bei den neueren hat man da schon mehr Spielereien, wobei die Meisten auch an Ausstattungen geknüpft sind.


    Die Werkstätten kann man i.d.R auch vergessen.

    Entweder nicht geschult genig oder keine List zu schauen.

    Es ist schwer, eine Werkstatt mit genug Erfahrung im Umgang mit Diagbox zu finden.


    Meldungen wie Tür auf, Tank leer usw. kommen an. ????? bin echt generft.

    War das jetzt ein "Es funktioniert" oder "Es funktioniert nicht"? :/

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!