Posts by Mittns

    Falls das Lied etwas mehr Bass hat als Helene Fischer heißt das hier: "Aua, ich stelle sofort alles automatisch auf Flüstermodus." Man merkt förmlich, wie er den max. Pegel vor meinen Ohren runterdreht.

    Aber nur während der Drops, oder?


    Das kenne ich hauptsächlich nur von den Bilbo billig Lautsprechern, die PSA bei Modellen ohne zusätzlichem Soundsystem verbaut.

    Die sind so flach, dass da nichts rauskommt und dann massiv an Lautstärke einbüßen.


    Wenn das Lied leiser ist, wie z.B. Spotify oder manche YT Music Lieder, kann ich ab ~24 so viel weiterdrehen wie ich will, es kommt nicht mehr und das was kommt ist zu leise.

    Ist bei mir ebenfalls so, allerdings nur, wenn die Lautstärke schon bereits sehr hoch ist.

    Da geht meist ab ~25 nichts mehr.


    Wenn ich den Bassregler runterstelle, dann geht noch etwas mehr an Lautstärke.


    Die Konfiguration des Verstärkers ist ein einziger Witz.


    Bei mittlerer Lautstärke hört man fast kein Bass mehr.


    Offenbar wird die Bass Verstärkung linear mit der Lautstärke gemacht, anstatt den Bass bei niedriger Lautstärke auszugleichen (erhöhen).



    Audio und Software Konfigurationen sind so gar nichts für PSA Modelle.


    Das bekommt jeder billig Hersteller besser hin.

    Der Bug ist Serverseitig und hat sich wohl gestern beim ändern der Schnittstelle eingeschlichen. :smiling_face_with_tear:


    Die Berechnung der Downloadzeit ist fehlerhaft, daher wird der Downloadstream nicht aktiviert.

    Die Toolbox erstellt jedoch trotzdem bereits den Namen der neuen Update Datei.

    Da aber keine Daten empfangen werden können, ist diese auch nur ein paar Bytes groß.


    Schau ich im Laufe des Tages mal.



    Edit:

    GTi308

    Sollte wieder funktionieren, teste es mal aus.

    Es gibt bereits mehrere Threads mit demselben Fehler.

    Das Problem scheint bei Peugeot zu liegen, da kann man nur abwarten.




    Da zur Zeit alle von diesem Problem betroffen sind, wird es m.E. nach zu 99,9% an Peugeot liegen.

    Entweder ist das Update fehlerhaft oder der Server gibt falsche Lizenzdateien aus.


    Behalte mal eine der nicht funktionierenden Lizenzdatei und wenn es wieder funktioniert, behalte die nächste Lizenzdatei ebenfalls, dann kann man diese vergleichen.

    Hast Du am Smartphone noch irgendwelche Equalizer aktiv?

    Das kann bei erhöhten Bass Frequenzen auch die Lautstärke reduzieren, das käme aber dann vom Smartphone.

    Könnte ebenfalls ein Grund für die Basslöcher sein.


    Check außerdem, ob die Lautstärke am Smartphone aufgedreht ist.

    Bei Bluetooth ist es ebenfalls so, dass die Lautstärke am Smartphone auch die Lautstärke am Empfänger reduziert.


    Einfach mal die 'Lauter' Taste am Smartphone betätigen und schauen, ob die auch auf voll steht.


    Ich hab beispielsweise auch nen Equalizer an und die unteren Frequenzen hochgedreht.



    Es ist mehr Bass da aber sowohl der Verstärker, als auch das Smartphone können dann die Leistung bei hoher Lautstärke reduzieren.

    Kettenspannerproblem hatte ich auch. aber wenn die Werkstatt das wieder richtig einstellt, dann ist damit auch Ruhe.

    Bin mir nicht sicher, ob nur "einstellen" ausreicht, sonst würde es ja kein Reparatur Kit dafür geben. :/


    Kann ich so nicht bestätigen. Ich fand die 175 PS selbst beim viel zu schweren 308 (I) recht sportlich.

    Wie gesagt, ist vielleicht nur subjektives empfinden meinerseits, aber für meinen Geschmack hat der Turbo nicht gerade "Stärke" gezeigt und auch ein ziemliches Loch im unteren Drehzahlbereich gehabt.

    Optimieren kann man zwar immer, jedoch bin ich der Meinung, dass zu viel Druck im unteren Drehzahlbereich den Verschleiß der Lager um einiges fördert.

    Ähnlich wie untertourig fahren.

    Deswegen beschleunige ich beispielsweise auch im niedrigen Drehzahlbereich (<2000 U/min) nur sehr gemäßigt und find's nicht so tragisch, dass beim GTi die Leistung erst viel später kommt.

    So, Live Services zur Seite - andere sachen nach Umbau sollte im Theorie funktionieren?

    Ja, sofern es richtig codiert wurde.


    Man kann weiterhin selber Firmware und Karten aktualisieren auf neuesten Stand?

    Ja, allerdings nicht mehr mit der eigenen Fahrgesellnummer.

    Die Seriennummer ändert sich ja mit dem neuen Nac, die Fahrgestellnummer wird Dir aber nur Updates für Dein Wave 2 anzeigen.


    Daher die Updates manuell von hier herunterladen und die Lizenzdatei mit meiner Toolbox selbst erstellen oder das Nac via Wifi mit dem Internet verbinden, dann benötigst du keine Lizenzdatei.

    Hast Du mal die Dateien auf dem USB Stick verifiziert? (Mittns Toolbox > Dateien verifizieren)

    Check auch mal die Lizenzdatei, ob die Seriennummer und die Update ID korrekt ist.

    Außerdem in der UpdateInfo.xml mit nem Editor mal reinschauen, ob dort ebenfalls die Update ID korrekt ist.