Diagbox (Software)

All entries are made by members of the forum.
The operator of the forum assumes no liability for the content posted in the lexicon, in particular for its correctness, completeness and / or topicality.
  • Diagbox ist die Diagnose Software von Peugeot, Citroen, DS, Opel und mittlerweile auch weitere Stellantis Fahrzeugen.

    Zum Funktionsumfang von Diagbox gehören u.a.:

    -Konfiguration aller Steuergeräte im Fahrzeug

    -Diagnose (Fehler auslesen & löschen)

    -Parameter Kalibrierung

    -Messwerte und Stellglieder Positionen in Live anzeigen lassen

    -Firmware Updates aller Steuergeräte

    -uvm.



    Für all diese Funktionen wird ein spezieller Diagnose Adapter als Schnittstelle zwischen Computer und Fahrzeug (OBD Port) benötigt.

    Häufige Bezeichnungen für diesen Adapter sind VCI, Full-Chip Interface oder einfach nur Interface.


    Es gibt diverse Nachbauten mit unterschiedlich bestückten Leiterplatten.

    Darunter sind welche mit sehr günstig verbauten Bauteilen (schnell defekt) und welche mit höherwertigen Bauteilen, die länger halten.


    Der größte und wichtigste Unterschied ist die Full-Chip und Non-Full-Chip Variante.

    Die Non-Full-Chip Variante ist vom Funktionsumfang sehr eingeschränkt und auch nur noch mit sehr alten Diagbox Versionen kompatibel (bsp. V6&V7), wohingegen die Full-Chip Variante mit der derzeit aktuellsten Version fehlerfrei funktioniert.


    Das Hauptmerkmal, um ein Full-Chip Interface zu erkennen, sind die Optokoppler. (Siehe Foto-Markierung).

    Bei der Non Full-Chip Variante fehlen fast alle Optokoppler und weitere Bauteile auf der Platine.


    (Bild: Full-Chip VCI)



    Die empfohlenen Systemvoraussetzungen für Diagbox sind:

    • Betriebssystem (Ab Version 9.XX): Windows 7 (32 bit), Windows 8 oder 8.1 (64 bit), Windows 10 (64 bit)
      (Für alte Versionen wie V7.xx + V8.xx reicht XP 32 bit + Java, .NET Framework (ab 2.0), VC++ 2008, VC++ 2010)
    • CPU: x86 Prozessor ab 1GHz
    • RAM: ab 1GB
    • Freier Speicherplatz: Mindestens 11 GB (Je nach Version)
    • Mindestauflösung: 1024 x 768
    • Zusätzliche Software: .NET Framework ab 3.5.1, Java ab Version 8 (Wird bei Windows 8 + 10 wahrscheinlich automatisch dabei sein)
    • Aktive Internet-Verbindung

    Es gibt auch genügend VM's und Installationen, die offline funktionieren.

    Diese sind allerdings nur offline verwendbar und es ist damit nicht möglich, eine Online Konfiguration zu machen.


    Sowohl die weit verbreitete Version 7.57, als auch mittlerweile die V9.XX gehören dazu.

    Letzteres ist für aktuelle Modelle nur zum auslesen von Fehlern und Tests brauchbar, das Codieren funktioniert nicht, es sei denn, man lässt nebenbei beispielsweise einen Arduino laufen.

    Näheres dazu, findet ihr im Forum.


    Aus rechtlichen Gründen gibt es hier keine Download Links.

    Wer aber weiß, wie Google funktioniert, findet die VM's mit Leichtigkeit.


    Diagnose Interface Firmware und kompatible Diagbox Versionen:

    • v2.0.1 : Nicht bekannt
    • v2.0.3 : Nicht bekannt
    • v2.3.1 : Nicht bekannt
    • v2.8.0 : Nicht bekannt
    • v4.1.6 : Nicht bekannt
    • v4.2.0 : Nicht bekannt
    • v4.2.2 : Lexia/PPS (v348.01/v25.01)
    • v4.2.4 : DiagBox v5.02 bis einschließlich v5.29
    • v4.2.8 : DiagBox v5.30 bis einschließlich v5.42
    • v4.2.9 : DiagBox v5.43 bis einschließlich v6.10
    • v4.3.0 : DiagBox v6.11 bis einschließlich v7.39
    • v4.3.2 : DiagBox v7.40 bis einschließlich v7.61
    • v4.3.3 : DiagBox v7.61 bis einschließlich v7.65
    • v4.3.4 : DiagBox v7.66 bis einschließlich v8.02
    • v4.3.5 : DiagBox v8.45
    • v4.3.7 : DiagBox v9.12 bis einschließlich v9.68
    • v4.4.0 : DiagBox v9.91 und höher
    • v4.5.0 : DiagBox v9.109 und höher


    :warning: Achtung: Das flashen von aktuellen Firmware Versionen für Kompatibilität von V8 + V9 auf ein Non-Full-Chip Interface, kann den Adapter unbrauchbar machen.

    Es wird dringendst davon abgeraten.


    Zum flashen und anzeigen der aktuellen Firmware des Diagnose Adapters, wird das Tool "PSA Interface Checker" benötigt.

    Weitere Informationen findet man in diesem Thread.

Share

Comments 2

  • Ich habe mir so einen "Full-Chip-Adapter" zugelegt. Nach anfängliche Verbindungsschwierigkeiten kann ich immerhin die Fehler auslesen und auch löschen. Mehr ist mit der Offline-Version nicht drinnen.

  • Hallo

    Danke

    Bin mich gerade am reinlesen und das ein oder andere hilft mir jetzt schon, für alles andere hoffe ich fragen zu können.