3008 II / 5008 II - Automatik - Das Auto / Getriebe (stehend - Motor aus) in den Freilauf bringen


  • Manchmal ist es notwendig das stehende Auto in den Freilauf zu bringen. Wie es beim 3008 II und dem 5008 II mit Automatik funktioniert seht Ihr hier:


    • Bei stehendem Fahrzeug und laufendem Motor das Getriebe auf N (Leerlauf) stellen
    • Motor / Zündung ausschalten
    • Innerhalb von 5 Sekunden die Zündung wieder einschalten (ohne den Motor zu starten)
    • Fußbremse betätigen und den Wählhebel nach vorne oder hinten bewegen, um N zu bestätigen
    • Die elektrische Feststellbremse manuell lösen
    • Zündung ausschalten


    Funktioniert manchmal nicht beim ersten Mal. Nicht aufgeben - weiter versuchen ;)


    Und immer daran denken das Auto gegen mögliches Wegrollen zu sichern, falls man das Fahrzeug verlässt!


    Nachtrag:

    Das ist keine dauerhafte Deaktivierung. Beim nächsten Abstellen des Fahrzeugs / Motors wird das Getriebe wieder automatisch auf Parken gestellt, und die EPB angezogen - außer diese Funktion ist dauerhaft deaktiviert!

  • Was ist die Freilauffunktion?


    Bekomme ja hoffentlich bald meinen 2008 mit EAT8.


    Ist mein erstes Auto mit einer Automatik.

    Ich hoffe das ist keine blöde Frage.


    Da ich bis jetzt noch nie eine Automatik hatte, hab ich mich auch nicht wirklich dafür interessiert


    Danke für die Anleitung

  • Soweit ich das jetzt herauslese, wird das Getriebe mechanisch vom Motor entkoppelt.

    Damit verlangsamt die Motorbremse das Auto nicht.

    Das spart Energie und somit Kraftstoff, weil man weniger Gas geben muss um die Geschwindigkeit zu halten.


    Gibt's auch beim Handschalter.

    (Ob's das auch bei Peugeot Handschalter gibt, weiß ich aktuell nicht)

    Meine bessere Hälfte fährt den aktuellen i30 Facelift als Handschalter und der hat ebenfalls ein elektronisches Getriebe, das beim rollen lassen den Motor entkoppelt um Energie zu sparen.


    Ist irgendwie schon nice, vor allem die Laufruhe. 8)

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Danke für die gute Erklärung.

    Dann bin ich schon mal sehr gespannt wie es ist mit Automatik zu fahren…


    Bin ja nur bei der Probefahrt im Februar mit der Automatik gefahren.

    Da war es noch irgendwie seltsam / ungewohnt

  • Das wäre das Autohold, meine Anleitung bezieht sich auf Motorstillstand.

    Wenn man den Motor abstellt, zieht automatisch die EPB an (Außer man hat die Funktion deaktiviert -kurzzeitig, oder permanent) und das Automatikgetriebe geht auf P. So lässt sich das Auto ja nicht bewegen.

  • Also soll durch diese Kombination beim ausstellen des Motors die EPB und der P-Modus nicht mehr automatisch aktiviert werden?

    308 GTi (╯°□°)╯︵ ┻━┻

  • Also soll durch diese Kombination beim ausstellen des Motors die EPB und der P-Modus nicht mehr automatisch aktiviert werden?

    Nene, das ist nur einmalig, beim nächsten Abstellen des Motors ist alles wie gehabt. Wäre ja auch gefährlich wenn man das Fahrzeug ohne Blockierung des Getriebes abstellen könnte.

    Einzig das automatische Anziehen der EPB lässt sich permanent deaktivieren. Aber auch das ist nur für ebene Flächen zu empfehlen. So ein Sperrbolzen reißt schon auch gerne mal ab, wenn er unter hoher Spannung steht.

    Ich deaktiviere die EPB fast ausschließlich im Winter oder bei feuchtem Wetter, damit die Beläge nicht festrosten falls der Wagen länger nicht bewegt wird.

    Aber gut dass Du gefragt hast, das werde ich in die Beschreibung mit aufnehmen.

  • Ich war mit meinem 3008 Automatik mal in einer Waschanlage, durch die das Auto mit Ketten im Boden gezogen wird. Genau dafür hätte ich die oben beschriebene Funktion benötigt.


    Aus Unwissenheit habe ich den Wagen dann mit laufendem Motor in Position N durchziehen lassen. Das System hat mich minutenlang gewarnt und anschließend gleich den Weg zur nächsten Werkstatt gezeigt :D

  • Ich war mit meinem 3008 Automatik mal in einer Waschanlage, durch die das Auto mit Ketten im Boden gezogen wird. Genau dafür hätte ich die oben beschriebene Funktion benötigt.


    Aus Unwissenheit habe ich den Wagen dann mit laufendem Motor in Position N durchziehen lassen. Das System hat mich minutenlang gewarnt und anschließend gleich den Weg zur nächsten Werkstatt gezeigt :D

    Für was ist denn sonst das "N". sein? Ich fahr jetzt schon 30 Jahre Automatikgetriebe und habe bisher immer in der Waschanlage bei laufendem Motor auf "N" geschaltet. Das sollte bei Peugeot anders sein? Klar dass man die Parkbremse ausgeschaltet lässt.

    Ich wollte morgen das 1. Mal bit meinem 3008 in die Waschanlage fahren. Muss ich jetzt mit Problemen rechnen wenn ich es anders machen?

  • Für was ist denn sonst das "N". sein? Ich fahr jetzt schon 30 Jahre Automatikgetriebe und habe bisher immer in der Waschanlage bei laufendem Motor auf "N" geschaltet.

    Ich wollte morgen das 1. Mal bit meinem 3008 in die Waschanlage fahren. Muss ich jetzt mit Problemen rechnen wenn ich es anders machen?

    Klar ist es kein Problem das Getriebe auf "N" zu schalten wenn man durch die Waschanlage fährt, oder auch das Auto mal schieben will/muss.

    Allerdings gibt es immer noch viele Anlagen, welche darauf bestehen dass der Motor abgestellt wird, und nicht nur da.

    Da ist es dann ganz brauchbar, zu wissen wie man das Fahrzeug auch bei stehendem Motor in den Leerlauf/Freilauf bringen kann.

  • Diese Funktion brauch ich eigentlich nur beim Reifenwechseln - denn wenn er net im Leerlauf is, dann musst den Motor für ganze zeit laufen lassen... -

    Und wie auch hier schon geschrieben, im Winter löse ich die Feststellbremse auch immer, damit nix aneist bzw festsitzt....

  • Post by arfe ().

    This post was deleted by Arminius: In neues Thema verschoben ().
  • Heute mehrmals vergeblich versucht den meinen 3008er in den Leerlauf zu bekommen...

    Ich konnte nach dem neuerlich betätigen der Zündung den Wahlhebel nicht erneut auf N stellen - es erschien immer nur P.

    Werde es in den kommenden Tagen erneut testen - sonst die Wkst besuchen...

    Anmerkung: Die Einstellung auf N hat bei mir schon funktioniert!


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!